Erlebnisse vom Jahr 2022

Indy hat eine Hornhautablösung und muss daher einen Trichter tragen, was ihr überhaupt nicht gefällt. Drücken wir die Daumen, das es bis kommenden Montag (17.10) besser ist.

Stellas neues Bettchen
Stellas neues Bettchen

Wir haben eine Anfrage per Email von Frau Melanie P. aus Stuttgart, ob wir ein Hundebettchen in Größe M brauchen könnten. Aber klaro, da unserer Neuzugang Stella noch keins hatte.

Vielen lieben Dank nach Stuttgart 

 

Am 01.10.2022 feierten unser beiden Schützlinge Buddy und Baxter ihren 13 Geburtstag

Am 27.08.22 haben wir Stella von der Tierschutzverein Neustart für Tierseelen e.V. in der Nähe Weinsberg am Tiertransporter abgeholt. Stella wurde uns ohne Halsband und ohne Sicherheitsgeschirr in den Vario Kennel übergeben und damit ging die Misere los.
Stella war bzw. ist ein Angsthund und zieh so einem Hund ein Sicherheitsgeschirr an, als fremde Person. Stella traute sich die ersten Tage nur auf der Ladefläche unseres Hundetransportes aus der Box, dort löste Sie sich und nahm Futter/Wasser auf. Dies dauerte bis 30.08. dann traute Sie sich unters Auto. Als ich kurz duschen war, ergriff Sie die Chance, die Leine durchzubeißen und ist anschließend durch buddeln unterm Zaun durch. Keine Chance an Stella ran zu kommen, da auch mittlerweile ihr Geschirr ausgezogen war. Wir alarmiert die Tiersuchhilfe Franken und Tasso und die anderen übrigen Stellen.
Abends holte ich die erst Lebendfalle, die aber dann evtl zu klein für Stella wäre. Somit brauchte Sandra und Petra von der Tiersuchhilfe Franken eine größere nagelneue Lebendfalle. Als wir die erste Futterspur legten, tauchte Madam mal neugierig auf, aber rein in die Falle. Nein, Nein. 
Bis 07.09 war Sie immer wieder um das Grundstück zu sehen, nur nicht in der Falle. Ab 07.09 begann Sie abzuwandern. Erste Sichtung war in Keidenzell. Somit dort Futterstelle mit Kamera aufgebaut. Ohne Erfolg. Am 08.09 . kam eine Sichtung am weißen Stein bei Langenzenn und auf gings, Flyern in und um Langenzenn. Insgesamt haben wir in diesen Tagen 120 Flyer aufgehängt.  Nachmittags weitere Sichtungen neben einem nicht eingezäunten Hundespielplatz in Langenzenn. Somit Lebendfalle abgebaut, aufgeladen und dort aufgebaut im stöhnenden Regen. Am 09.09 um 8:44 Uhr ging für Stella die Falle zu.

Hier möchten wir uns gang herzlich bei Petra und Sandra nebst Andre bedanken, ohne eure 24 Stunden Hilfe hätten wir Stella nicht wieder bekommen. DANKESCHÖN

 

 

 

 

 

Stella in der Lebendfalle

 

 

Danke an Sandra aus Langenzenn die gleich nach dem Alarm zur Stella hoch ist und uns dann ihre Garage zum Umladen zur Verfügung gestellt hat. DANKE DIR

Neuzugang Hindy:

Durch die Einnahmen von der Hundemesse konnten wir dem Hilferuf der Tierschutz-organisation www.joshi2.de  Frau Ingrid Belz mit JA antworten, um der fast 10 jährigen Hindy aus der Tötungsstation zu uns holen.

Da immer wieder die Fragestellung kommt, was macht ihr mit den Hunden im Sommer. Ganz einfach Schwimmen gehen.:-)

Den Gnadenhof Hühnern geht es natürlich auch gut. Bekommen bei der Wärme Wassermelonen und eingeweichte Semmeln. Der HIT

Am 23./24. Juli 2022 hat sich der Schlittenhunde Gnadenhof e.V. das erste mal als Info - Glückstand auf der Hundemesse im Schloss Dennenlohe präsentiert. Im Vorfeld wurden Spenden für Los und Glücksrad gesammelt. Danke an die Spender. Ebenso wurde auch Palettenlichter gebastelt und standen zu verkauf.

Danke für die fleißigen Helfer 

Hundemesse im Schloss Dennenlohe und wir sind mit dabei

Am 07.05.2022 bekamen wir erneut eine Spende vom Tierschutzverein Veitsbronn.

 

Vielen lieben Dank Melli

allgemeine Bilder, vom Leben hier auf dem Hof

Mega-Spende von Fressnapf.

Herzlichen Dank

Danke an Elke und Tobias, die sich den ganzen Tag zeit genommen haben

 

Neue Badewanne für die heißen Tage

Auch die Hühner kommen nicht zu kurz

Einer der Apfelbäume in voller Pracht

Natürlich werden die Hunde, was über die Regenbogenbrücke gegangen sind nicht vergessen. Sie haben nicht nur einen Platz in unseren Herzen, sondern auch auf dem Tierfriedhof in Aich. 
Diese Gräber werden regelmäßig besucht und gepflegt oder wie hier neu gestaltet, vor Ostern

Für einen guten Zweck hat der Schlittenhunde Gnadenhof e.V. Holzhasen, Holzhühner, Holzeier usw. bemalt.
Verkauft wurden diese beim Edeka Kuffer in Weihenzell.

Ein paar Bilder vom Winter 2021/2022. Leider mit wenig Schnee

Pan Zahn Op
Pan Zahn Op

Unser armer Pan musste innerhalb von einer Woche zweimal an den Zähnen operiert werden. Er kam mit zwei abgebrochen Vorderzähnen links zu uns. Nun mussten operativ die Reststücke entfernt werden. Leider hat sich OP Wunde nach 4 Tagen entzündet und die Fäden waren weg, so musste es heute erneut operativ versorgt werden.

Gestern (05.02.2022) bekamen wir Spenden vom Tierschutzverein Veitsbronn.

Selbst an die Hühner wurde gedacht.

Vielen lieben Dank Melli

Und so wurden die Spenden von Melli und ihren beiden Helferinnen transportiert, jede Lücke wurde gefüllt

Am 26.02.2022 verlor der Schlittenhunde Gnadenhof einen begeisterten Hundefreund, Mitglied und Gönner.
Ossi wir werden stets an Dich denken R.I.P 

Am 07.01.2022 bekamen wir Besuch von Tobias T. und seiner Mama Elke. Tobias hat sich von seiner Verwandtschaft zu Weihnachten Geld gewunschen um einer Tierschutzorganisation was gutes zu tun.

Seine Auswahl ist glücklicherweise auf uns gefallen.  So sind wir nach unserer gemeinsamen Gassitour zu Fressnapf Ansbach gefahren. Die Hunde bekamen alle ein Wolters Geschirr, Smilla noch ein farblich passendes Halsband, alle neue Hundebetten für die Boxen im Transporter. Monti einen Winter/ Regenmantel für die nächste Sintflut. Leckerli und die Hühner leckere Mehlwürmer.
Vielen lieben Dank

Kontakt:

Schlittenhunde-Gnadenhof e.V
Kleinhabersdorf 19

90599 Dietenhofen

schlittenhundegnadenhof

@gmail.com
Mobi: 015168494499


Spendenkonto:

Schlittenhunde Gnadenhof e.V.


IBAN

Raiffeisenbank
Ansbach 

DE80765600600001673963

GENODEF1ANS

G